Willkommen

in der Praxis für Nuklearmedizin,


Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Sie befinden sich auf den Seiten der Praxis für Nuklearmedizin
Prof. Dr. Dr. med. Christian Menzel an den HSK, Dr. Horst-Schmidt-Klinken in Wiesbaden.

Wir versorgen das Krankenhaus, aber auch ambulante Patienten mit nuklearmedizinischer Diagnostik und Therapie. Daher können wir im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten auch ambulante Patienten der privaten und gesetzlichen Krankenversicherung auf Überweisung untersuchen und behandeln.

Wir betreiben die überregionalen Schwerpunkte der Schilddrüsendiagnostik und -therapie (in Kooperation mit dem interdisziplinären nuklearmedizinisch-endokrinologisch-chirurgischen Schwerpunkt Schilddrüse an den HSK), die Therapie mit Radioisotopen (z.B. Radiosynoviorthese, RSO) sowie seit Frühjahr 2010 die Positronen-Emissions-Computer-Tomographie (PET-CT) im Rahmen der überregionalen Kooperation des PET Zentrums Rhein Main.

Der installierte PETCT-Scanner zeichnet sich durch den Einsatz führender Time-of-Flight-Technologie kombiniert mit einem 64 Zeiler (128 Schichten) CT Scanner aus. Durch diese apparative Ausstattung erhalten wir überragende diagnostische Informationen aus den Gebieten der Tumordiagnostik , Strahlentherapie, aber auch aus den Gebieten der Neurologie und Kardiologie. Dabei erfolgt die Diagnostik schonend, unter Einsatz vergleichsweise geringer Strahlendosen und – aufgrund der Bauweise des Gerätes – mit optimalem Komfort für den Patienten.

Prof. Dr. Dr. med. C. Menzel